text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Fahrzeuge auf Zelluloid Fernsehwerbung für Automobile in der Bundesrepublik des Wirtschaftswunders. Ein kultursoziologischer Versuch von Bauernschmidt, Stefan (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 20.02.2014
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
25,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Fahrzeuge auf Zelluloid

Diese kultursoziologische Studie rekonstruiert den Wandel von Fernsehwerbespots, die für Modelle der gehobenen Mittelklasse der Kölner Ford-Werke in den Jahren 1959 bis 1967 produziert worden sind. Das theoretische Vokabular hierfür bezieht Stefan Bauernschmidt aus der "Theorie soziokultureller Dynamik" (Geertz). Mit den Mitteln qualitativer Inhalts- und Bildanalyse zeichnet er die Korrespondenz zwischen den Bedeutungsgehalten der Fernsehspots und dem Weltbild der Zielgruppe nach und gelangt so zu einer detaillierten Beschreibung der Bedeutungskarrieren dieser Werbefilme. Eine materialreiche Fallstudie zu einer Kulturgeschichte der Fernsehwerbung.

Stefan Bauernschmidt (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Travelling Goods//Travelling Moods" an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seine Arbeitsbereiche sind Kultursoziologie, Visuelle Soziologie und qualitative Methoden.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 270
    Erscheinungsdatum: 20.02.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839417065
    Verlag: transcript
    Größe: 3156 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen