text.skipToContent text.skipToNavigation

Propädeutik und Videochat zur Konversationskunst von Alsleben, Kurd (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 29.08.2014
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Propädeutik und Videochat zur Konversationskunst

Bericht über eine konversationelle Kunstaffaire mediens Gruppenvideochat und vis-á-vis im Museum für Hamburgische Geschichte. Der Austausch findet über Konversationsspiele und deliberierend statt. Ein Beitrag behandelt historische, ästhetische und gesellschaftliche Themenbereiche und ergibt einen Überblick über die Konversationskunst.

Kurd Alsleben, Prof. für künstler. Telematik, Hochsch. für bild. Künste Hamburg (1970); geb. in der Neumark 1928, Mutter Ria, Vater Kurt Alsleben; Studium freie Kunst, Staatl. Akademie der bild. Künste Karlsruhe (1949). Entwickl. 'Bürolandschaft', Zusammenarbeit mit Eberhard und Telse Schnelle (1956ff). Computerzeichnungen mit Cord Passow (1960). Arbeiten mit Helmar Frank (1961ff); Gastdoz. an der hfg ulm (1965ff). Künstlerkooperative mit Antje Eske (1980ff), Sohn Jonas. StapelLAufN' (LAN-Konversationen auf INTERFACE, 1990); im Chaos Computer Club, Vortrag mit Eske 'Urheben' (1993); Internationaler 'il chat di urbino' Alsleben, Eske, Mayer, Mrositzki et al. (Verbindung von Kunstgeschichte und Netzkunst 1999). Goldmedaille, Internat. Kongress für Ästhetik (San Marino 1968) Goldene Nadel der Gesellsch. für Informatik (2011). Aktionen, Ausstell.: Broklin Museum New York (1965); 'tendencije', Zagreb (1968); 'Cybernetic Serendipity', London (1968); 'Mutualité', Kunsthalle Bremen (2006f); 'Konversationskunst', ZKM Karlsruhe (2010f). Bibliogr: 'Ästhetische Redundanz' 1962. Hg. mit A. Eske: 'CSCW und telematische ars sermonis' 1992; 'NetzkunstWörterBuch' 2001 in Zusammenarbeit mit Heiko Idensen; Siebenundzwanzig bremer Netzkunstaffairen' 2008; 'felix aestheticus' Hg. mit A. Eske und Heiko Idensen, 2011. Matthias Weiß: Netzkunst ihre Systematisierung, VDG 2009.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 32
    Erscheinungsdatum: 29.08.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783735712776
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 3542kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen