text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Tragikomödien Kombinationsformen von Tragik und Komik im europäischen Drama des 19. und 20. Jahrhunderts von Zipfel, Frank (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.01.2017
  • Verlag: J.B. Metzler
eBook (PDF)
89,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Tragikomödien

Die Tragikomödie, verstanden als Kombination von Tragik und Komik im Drama, ist eine von der zeitgenössischen Literaturwissenschaft relativ wenig beachtete Gattung. Dabei bietet sie ein heuristisches Modell, das oft übersehene Zusammenhänge in der europäischen Dramenproduktion von der Spätaufklärung bis zur Gegenwart erkennbar werden lässt. Diese internationalen Verbindungen werden durch eine systematische und vergleichende Beschreibung unterschiedlicher Kombinationsformen von Komik und Tragik in paradigmatischen Dramen der deutschen, französischen, italienischen und englischen Literatur offen gelegt. Frank Zipfel ist Akademischer Direktor am Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Johannes-Gutenberg Universität Mainz.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 285
    Erscheinungsdatum: 06.01.2017
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783476055927
    Verlag: J.B. Metzler
    Größe: 1956 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    HOFER life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest du alle deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.