text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Beratungspaket Photovoltaik. beraten - planen - verkaufen von Breid, Berthold (eBook)

  • Verlag: Solarpraxis
eBook (PDF)
35,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Beratungspaket Photovoltaik.

Der vorliegende Ordner will Sie bei der Beratung, Planung und dem Verkauf von Photovoltaik- Anlagen unterstützen. Beginnend mit den allgemeinen Grundlagen zur Solarenergie, der Technik und dem Aufbau von Photovoltaiksystemen über die Anlagenplanung und Montage bis hin zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung finden Sie handfeste und überzeugende Argumente für den Einsatz von PV-Anlagen. Der Ordner ist als Präsentationsmappe aufgebaut, die Sie auch direkt im Kundengespräch einsetzen können. Aus dem Inhalt: - Argumente für die Sonne - Einsatzbereiche der Solarenergie - Energie von der Sonne - Photovoltaiksysteme - Komponenten von Photovoltaikanlagen - Anlagenplanung - Montage von Photovoltaikanlagen - Kosten und Wirtschaftlichkeit Auf der beiliegenden CD-ROM finden Sie Präsentationsgrafiken für das Kundengespräch sowie Checklisten und Arbeitshilfen, die Sie zu Ihrer eigenen Vorbereitung nutzen können oder als Service Ihrem Kunden überreichen. Checklisten für den Handwerker: z.B. Montageablauf, Inbetriebnahmeprotokoll,Technisches Datenblatt sowie Checklisten für den Kunden: z.B. Fahrplan zur Realisierung der eigenen Solarstromanlage, Dokumentation der Betriebsergebnisse, Checkliste zur Fehlersuche, Formular zur Anlagenversicherung. Die CD-ROM ist im eBook enthalten.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 97
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783934595392
    Verlag: Solarpraxis
    Größe: 9186 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Beratungspaket Photovoltaik.

Argumente für die Sonne (S. 21)

Solartechnik setzt sich durch

Wie entwickelt sich der Solarmarkt?

Photovoltaik und Solarthermie sind Wachstumsbranchen mit zweistelligen Zuwachsraten. Der Markt ist momentan noch relativ klein, bietet aber ein ungeheures Potential in den nächsten Jahren. Dabei werden auch viele neue Arbeitsplätze in diesem Bereich entstehen.

Wie könnte die Stromerzeugung in Zukunft aussehen?

Auf der Basis von Studien der Prognos AG und des Öko- Institutes in Freiburg wurden von Volker Quaschning (TU Berlin) 1999 zwei Szenarien für eine mögliche Entwicklung des Elektrizitätsbedarfs in Deutschland durchgerechnet. Das Trendszenario ergibt sich aus der Fortschreibung der derzeitigen Entwicklung. Beim Einsparszenario lässt sich durch Erschließung von Einsparpotentialen eine deutliche Senkung des Verbrauchs erreichen.

Wird die Solartechnik günstiger?

Während die fossilen Brennstoffe um so teurer werden, je mehr wir durch steigenden Verbrauch die Vorräte erschöpfen, wird die Energie von der Sonne umso günstiger, je mehr sie genutzt wird.

Betrachtet man die Preisentwicklung im Bereich der Photovoltaikanlagen, so ist in den letzten 10 Jahren eine Preisreduktion von ca. 60% zu beobachten. Gleichzeitig wurde die Qualität und die Zuverlässigkeit der Anlagen wesentlich verbessert.

Bleibt die Förderung stabil?

Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erhalten Anlagenbetreiber für 20 Jahre gesetzlich garantiert eine erhöhte Einspeisevergütung. Auch wenn mit einer anderen Regierung das Gesetz geändert wird, haben die nach dem EEG errichteten Anlagen Bestandsschutz. D. h. die erhöhte Einspeisevergütung ist für 20 Jahre garantiert.

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    HOFER life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest du alle deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.