text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Lyme Borreliose - Medizinische Kontroversen Fakten, Mythen und Verwirrungen von Zacharias, Jutta (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.08.2014
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
16,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Lyme Borreliose - Medizinische Kontroversen

Die durch das Bakterium Borrelia burgdorferi verursachte Lyme-Borreliose ist in der nördlichen Hemisphäre die häufigste zecken-übertragene Infektionskrankheit, an der in Deutschland jedes Jahr erneut etwa 230.000 Menschen erkranken. Die Lyme-Borreliose ist vom Grunde her ursächlich heilbar, vorausgesetzt sie wird rechtzeitig erkannt und ausreichend mit Antibiotika therapiert. Aber die Diagnostik, Behandlung und Therapiekontrolle dieser Infektionskrankheit ist nach wie vor mit zahlreichen Unwegsamkeiten und Problemen behaftet. Zudem sind zahlreiche Fragen bezüglich der Pathogenese, dem Krankheitsbild und -verlauf immer noch ungeklärt. Vor diesem Hintergrund gibt es seit vielen Jahren heftige medizinische Kontroversen über fast alle wesentlichen Aspekte dieser Infektionskrankheit, die seit Anfang der 90er Jahre in den USA zu massiven öffentlichen Auseinandersetzungen führen. Intention dieses Buchs ist es, die Gründe und Hintergründe dieser Kontroversen darzustellen, dabei auch aufzuzeigen, wie die Situation in Deutschland (Europa) aussieht - und vor allem deutlich zu machen, dass es einen enormen Handlungs- und Forschungsbedarf in diesem Bereich besteht.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 204
    Erscheinungsdatum: 25.08.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783844848021
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 784kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen