text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Diagnose Brustkrebs Das ist jetzt wichtig. Wie geht es weiter? Alle Chance nutzen. Empfohlen von Brustkrebs Deutschland e.V. von Bueß-Kovács, Heike (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 30.09.2013
  • Verlag: Schlütersche
eBook (PDF)

18,99 €

18,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Diagnose Brustkrebs

Diagnose Brustkrebs - alles ist plötzlich anders Brustkrebs - wenn eine Frau mit dieser Diagnose konfrontiert wird, ist das ein Schock. Und dann kommen die bangen Fragen: Wie bösartig ist der Tumor? Werde ich meine Brust verlieren? Werde ich sterben müssen? Die Diagnose Brustkrebs stürzt jedes Jahr Tausende von Frauen in tiefe Verzweiflung. Allein in Deutschland erkranken etwa 72 000 Frauen. Das sind dramatische Zahlen, die Angst machen. Doch es gibt auch große Hoffnung, denn die Heilungschancen werden dank neuer hoch wirksamer Therapien immer besser. So liegt heute schon die relative Fünf-Jahres-Überlebensrate bei über 80 Prozent. Die betroffenen Frauen können mutig ihr Schicksal in die Hand nehmen und zusammen mit einem spezialisierten Behandlungsteam den Weg durch die Krankheit gehen. Dieses Buch möchte Sie und Ihre Angehörigen auf diesem Weg begleiten, Antworten auf die zahlreichen Fragen geben und Ihnen mit vielen Informationen und Ratschlägen zur Seite stehen. Aus dem Inhalt - Alle wichtigen Informationen über die Behandlungen im Brustzentrum. - Ganzheitliche Behandlung mit ergänzenden Heilverfahren. - Seelische Begleitung und Tipps zur Selbsthilfe. - Experteninterviews und Schilderungen von Patientinnen.

Dr. med. Heike Bueß-Kovács ist Ärztin und Medizinjournalistin. Sie studierte Humanmedizin an der Universität München und war einige Jahre stellvertretende Chefredakteurin zweier Zeitschriften rund um das Thema Baby. Neben ihrer Tätigkeit als Sprecherin und TV-Moderatorin im bayrischen Fernsehen, hat sie bereits zahlreiche Zeitschriftenartikel und Ratgeber zum Thema Gesundheit veröffentlicht.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 144
    Erscheinungsdatum: 30.09.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783842684591
    Verlag: Schlütersche
    Größe: 1939 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen