text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Kunst des Heilens von Gorlas, Dimitrios (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.05.2014
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Kunst des Heilens

Die Gesundheit ist nach wie vor das wichtigste Gut für einen Selbst. Spätestens wenn der Körper Warnsignale aussendet wie Schmerzen und Unwohlsein macht man sich Gedanken, was das zu bedeuten hat. Dieses Buch vermittelt Ihnen die Möglichkeit die Signale richtig zu deuten. Sicherlich kennt fast jeder den außergewöhnlichen Detektiv 'Columbo' (Fernsehserie der 80/90er Jahre) der mit seinen Fragen an die verdächtige Person sich langsam aber sicher an den Tathergang heran arbeitet und somit den Täter zuletzt überführen kann. Ähnlich ist es mit der wahren Krankheitsursache. Lange vor Krankheitsbeginn steckt die Ursache in Ihren Lebensumständen, den sozialen Kontakten, Kindheitserlebnissen, plötzlichen Ereignissen, etc. Die Krankheit ist der Ausdruck Ihres schon lange Zeit zuvor bestehenden inneren Zustandes. Hier könnte man nochmal den Vergleich zum Mörder der Krimiserie 'Columbo' ziehen - der Körper versucht, Sie auf die falsche Fährte zu locken. Die Kunst des Therapeuten ist, dies in gemeinsamer Zusammenarbeit mit Ihnen zu ergründen. Der Therapeut ist nur so gut, wie es der Patient zulässt. Werden Fakten und Ereignisse von Ihnen nicht genannt oder gar verschwiegen, so kommt selbst der beste Dedektiv nur mühsam an ein Ergebnis. Im ersten Teil werden die Themen der Naturheilkunde beleuchtet. Im Zweiten Teil geht es um das Philosophische und Seelische dahinter. Dimitrios Gorlas ist Heilpraktiker und in der Naturheilkunde seit 1988 tätig. Die Famimilentradition des Heilens begleitet ihn schon seit seiner Kindheit. Schon Vater Konstantin Gorlas beschäftigte sich mit der Naturheilkunde und philosophisch-geistigen Themen. Ein Hauptaspekt seiner Arbeit ist das Thema "Informationen".

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 156
    Erscheinungsdatum: 06.05.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783735776457
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 3605kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen