text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Über das Schicksal / De fato Lateinisch - Deutsch von Cicero (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.01.2011
  • Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
eBook (PDF)
29,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Über das Schicksal / De fato

Ist das menschliche Handeln vorbestimmt oder kann der Einzelne frei entscheiden? In Auseinandersetzung mit den Positionen von Chrysipp, Epikur und Karneades gelangt Cicero zur Auffassung, dass es für den menschlichen Willen keine von außen wirkenden und vorausgehenden Ursachen gebe, die diesen Entscheidungsprozess bestimmen. Die Mitte 44 v.Chr. begonnene und unvollendet gebliebene Schrift schließt sich unmittelbar an 'De divinatione' und 'De natura deorum' an.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 184
    Erscheinungsdatum: 01.01.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783050061696
    Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
    Größe: 8911 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen