text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Kritik der reinen Vernunft von Kant, Immanuel (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.07.2013
  • Verlag: Anaconda Verlag
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Kritik der reinen Vernunft

Immanuel Kants 'Kritik der reinen Vernunft' (1781) ist eines der weltweit meistbeachteten Werke der Philosophie. Der Königsberger Denker widmet sich darin einer philosophischen Schlüsselfrage: Was kann ich wissen? Oder nach Kant: Kann es eine reine Erkenntnis a priori, also Urteile unabhängig von Erfahrung geben? Kant gliedert seine epochale Abhandlung in Elementar- und Methodenlehre und stellt der damals gültigen Schulphilosophie den Entwurf seiner Transzendentalphilosophie entgegen - eine 'Revolution der Denkart', deren Prägnanz bis heute besticht.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 672
    Erscheinungsdatum: 01.07.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783730690451
    Verlag: Anaconda Verlag
    Größe: 1579 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen