text.skipToContent text.skipToNavigation

Der Spannungsbogen des Controllings und des Riskmanagements in modernen Unternehmen. Fakten, Fähigkeiten, Risiken Praktische Anwendungen für kleinere und mittlere Unternehmen von Feigl, Robert Titus (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.03.2009
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
27,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Spannungsbogen des Controllings und des Riskmanagements in modernen Unternehmen. Fakten, Fähigkeiten, Risiken

Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Controlling, , 49 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Strategisches und operatives Controlling unter Einbeziehung des Risikomanagements gemäss dem KonTraG Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich und unter Berücksichtigung der Balanced-Score-Card, aufbereitet zur Anwendung bei KMU (kleinen und mittleren Unternehmen) mit ausführlichen Beispielen für Anwendungsformularen. Das Hauptproblem des Controlling im Bereich der kleineren und mittleren Unternehmen ist, dass ein Grossteil der 'seitens der Betriebswirtschaftslehre propagierten Methoden für mittelständige Unternehmen von vornherein aufgrund zu grosser Komplexität nicht oder nur schwer praktikabel ist und somit aufgrund der typischen, personellen, mentalitätsmässigen und finanziellen Gegebenheiten die Akzeptanzschwelle gegenüber diesen Methoden bei den kleineren und mittleren Unternehmen deutlich höher liegt als bei Grossunternehmen. Dieser Beitrag zum Controlling und zum Risikomanagement basiert auf den Erfahrungen bei der Erstellung und des Ausbaus diverser Controllingsysteme und des praxisorientiertes Risikomanagements in unterschiedlichen Unternehmen im Bereich kleiner und mittlerer Unternehmen und will die Problematik dieses Aufgabengebietes in einem möglichst breitgefächerten Rahmen aufzeigen. Dabei soll immer im Auge behalten werden, dass die angesprochenen Massnahmen auch und gerade für kleinere und mittlere Unternehmen praktikabel sind Hierzu werden das Controlling insgesamt und das Risikocontrolling im Besonderen besprochen und in Bezug auf die einzelnen Standardbereiche von Unternehmen betrachtet. Die Untersuchung befasst sich sowohl mit relevanten Problemen der Produktions- als auch der Dienstleistungsunternehmen. Zudem werden noch einige Branchen und die ihnen immanenten speziellen Risiken dargelegt.

- Dipl.Kfm. Uni Regensburg 1974 - administrative und konstruktive Aufgaben in den Bereichen Organisation,Controlling, Revision in Firmen unterschiedlichster Grössenordnungen, inklusive Firmen mit Filialstrukturen - Aufbau von Controllingstrukturen in kleineren Firmen, Schulung der verantwortlichen Mitsrbeiter - Ehrenamtliche Tätigkeiten in politischen und kulturellen Strukturen (Schatzmeister, Schriftführer, Vorsitzender)

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 191
    Erscheinungsdatum: 23.03.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783640295081
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V123541
    Größe: 1119kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen