text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die akademische Psychologie unter der Lupe Dissonanz zwischen studentischen Vorstellungen und wahrgenommener Studienrealität von Plischke, Anne (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 08.10.2015
  • Verlag: Springer-Verlag
eBook (PDF)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die akademische Psychologie unter der Lupe

Anne Plischke erarbeitet ein empirisches Modell der Studienzufriedenheit, das in diesem Rahmen erstmalig zugrundeliegende wissenschaftstheoretische Dimensionen der Psychologie einbezieht. Die Diskrepanz zwischen dem studentischen und dem wahrgenommenen universitären Wissenschaftsverständnis erweist sich als wichtigster Prädiktor für die Zufriedenheit. Auch die universitäre Dominanz der Verhaltenstherapie im Kontrast zu studentischen Präferenzen beeinflusst maßgeblich die Studienzufriedenheit. Darüber hinaus wird erstmalig die studentische Einstellung zu einem Studiengang der Psychotherapie untersucht, wobei sich drei Viertel der Studierenden für einen derartigen Studiengang aussprechen. Eingerahmt werden diese empirischen Analysen von tiefgehenden Ausführungen zu Geschichte, Gegenwart und (möglicher) Zukunft der akademischen Psychologie. Anne Plischke hat während des Studiums der Psychologie und Philosophie in Konstanz eine Ausbildung zur Systemischen (Familien-) Therapeutin begonnen und ist derzeit als Beraterin in der Pflegekinderhilfe tätig.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 190
    Erscheinungsdatum: 08.10.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658111786
    Verlag: Springer-Verlag
    Größe: 3764 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen