text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Facebook - Die Persönlichkeitsstruktur und Motive der Nutzer von Haider, Julia (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.03.2012
  • Verlag: Examicus Verlag
eBook (ePUB)
17,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Facebook - Die Persönlichkeitsstruktur und Motive der Nutzer

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Medienpsychologie, Note: 1, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: :::auszug aus dem ergebnisteil::: Zwei gegensätzliche Hypothesen, die 'Soziale Verstärkungs-' und die 'Soziale Kompensationshypothese', beschreiben in der Literatur den Internetnutzer. Diese Studie versuchte die Persönlichkeitsstruktur und die Motive der Facebook Nutzer zu analysieren, bei der 777 Probanden zwischen 16 und 61 Jahren teilnahmen. Beide Hypothesen scheinen ihre Berechtigung zu haben, denn sowohl extravertierte, selbstbewusste als auch introvertierte, weniger selbstbewusste Menschen nutzen Facebook. Nutzer mit einem hohen Selbstwert haben weniger Freunde in ihrer Freundesliste, die sie noch nicht persönlich getroffen haben. Jene mit einem niedrigen Selbstwert scheinen sich ihr soziales Netzwerk eher durch den Gebrauch von sozialen Netzwerkseiten aufzubauen, da diese viele noch nicht persönlich getroffen haben (- Kompensationshypothese). Als oberstes Motiv zur Partizipation an Facebook steht die Erhaltung des Kontakts mit alten Freunden.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 75
    Erscheinungsdatum: 02.03.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783869434568
    Verlag: Examicus Verlag
    Größe: 1117 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen