text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mütter mit Borderline-Persönlichkeitsstörung Das Trainingsmanual "Borderline und Mutter sein". Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial von Buck-Horstkotte, Sigrid (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.09.2015
  • Verlag: Beltz
eBook (PDF)
36,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mütter mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

Der Alltag von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung ist von häufigen Krisen und extremen Stimmungsschwankungen geprägt. Unter Stress reagieren die Betroffenen oft impulsiv und selbstschädigend. Kommt die Verantwortung für die Entwicklung eines Kindes hinzu, stellt dies eine ganz besondere Herausforderung für die betroffenen Mütter dar. Bei ihren Kindern besteht ein erhöhtes Risiko, selbst psychische Probleme zu entwickeln. Das Trainingsprogramm "Borderline und Mutter sein" wendet sich an alle Berufsgruppen, die mit diesen Frauen arbeiten. Es liefert Hintergrundwissen und konkrete Anleitungen für die praktische Arbeit mit betroffenen Müttern. Das Training kann im Gruppen- und Einzelsetting eingesetzt werden. Module: Borderline und Mutterschaft - Risiken und Chancen für Mutter und Kind - Achtsamkeit - Kindliche Grundbedürfnisse - Stress und Stressbewältigung - (Tages-)Struktur und Flexibilität - Umgang mit Gefühlen - Umgang mit Konflikten - Bedeutung des Körpers in der Kindererziehung - Grundannahmen und Werte in der Kindererziehung - Selbstfürsorge für Mütter Alle Arbeitsmaterialien auch zum Download im E-Book inside. Empfohlen vom Deutschen Dachverband DBT.

Dipl.-Psych. Sigrid Buck-Horstkotte ist als Psychotherapeutin und Supervisorin in freier Praxis tätig.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 188
    Erscheinungsdatum: 11.09.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783621282840
    Verlag: Beltz
    Größe: 1679kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen