text.skipToContent text.skipToNavigation

Mit Russland im Herzen und Deutschland im Sinn - Russlanddeutsche in der Bundesrepublik Deutschland: fremd, angepasst, integriert? von Ferdinand-Storb, Petra (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 08.08.2007
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
27,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mit Russland im Herzen und Deutschland im Sinn - Russlanddeutsche in der Bundesrepublik Deutschland: fremd, angepasst, integriert?

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,1, FernUniversität Hagen, 119 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema 'Integration' ist derzeit in aller Munde. In der öffentlichen Wahrnehmung wird Integration zumeist mit Anpassung an die Aufnahmegesellschaft gleichgesetzt. Doch was ist unter Integration genau zu verstehen? Was müssen Migrantinnen und Migranten, was muss die Aufnahmegesellschaft leisten, damit Integration - besser: Eingliederung - gelingen kann?
Anhand der Theorien von Esser, Heckmann, Moscovici und Tajfel wird untersucht, ob Russlanddeutsche in unserer Gesellschaft fremd geblieben sind, sich oberflächlich angepasst haben oder tatsächlich angekommen sind.
(sehr dichte Arbeit mit einfachem Zeilenabstand - Anm. der Red.)

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 99
    Erscheinungsdatum: 08.08.2007
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638817431
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V79174
    Größe: 407kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen