text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mitgestalten am Lebensende Handeln und Behandeln Sterbenskranker

  • Erscheinungsdatum: 13.02.2007
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
eBook (PDF)
23,70 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mitgestalten am Lebensende

Schwerkranke Menschen, die mit ihrem baldigen Tod rechnen, möchten in medizinische Entscheidungen einbezogen werden. Sie wünschen sich eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den sie betreuenden Ärzten und Pflegenden. Das Buch präsentiert die Ergebnisse eines Modellvorhabens, in dem Tumorpatienten, Ärzte und Angehörige zur Patient-Arzt-Beziehung, zu partnerschaftlicher Entscheidungsfindung und zu Partizipationsmöglichkeiten im Medizinsystem befragt wurden. Dabei wurde die Patientenperspektive in den Mittelpunkt gerückt und die Präferenzen für die Versorgung am Lebensende sowie Einstellungen zu Sterbehilfe und zu Patientenverfügung thematisiert.Darüber hinaus werden die Arbeit der Anlaufstelle Patientenverfügung und erste Erfahrungen mit einem auf den Ergebnissen der Befragungen aufbauenden Kommunikationstraining für Ärzte im Umgang mit unheilbar kranken Patienten vorgestellt.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 186
    Erscheinungsdatum: 13.02.2007
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783647453156
    Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
    Größe: 3831 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    HOFER life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest du alle deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.