text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Michael-Traum- Phänomen Psychologische Betrachtung des Gigabuches Michael aus der ?Gigabuch-Bibliothek von 1999 von Mettke-Schröder, Karin (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 13.05.2014
  • Verlag: BoD E-Short
eBook (ePUB)
6,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Michael-Traum- Phänomen

Das Michael-Traum-Phänomen ist ein Phänomen, wie es NICHT im Buche steht. Diese Abhandlung wagte einerseits den Versuch, es zu beschreiben, und andererseits das allgemeine Wissen über Phänomene heranzuziehen, um es einordnen zu können. Für das Michael Traum-Phänomen fand sich weder in der Traumforschung noch in der Phänomenliteratur etwas Vergleichbares, um es bestimmen zu können. Die Konfrontation mit dem, was nicht sein kann, aber leider doch so ist, bestimmte die ehrliche Suche nach einer Erklärung. Insofern ist die psychologische Betrachtung des Michael-Traum-Phänomens ein empirischer Einblick in eine Lage, in der man weit seiner Zeit voraus ist. Karin Mettke-Schröder begann nach ihrem Magisterabschluss zunächst mit dem wissenschaftlichen Weg. Sie erstellte Transkriptionen von Handschriften des literarischen Nachlasses von Joseph Goebbels aus dem Bundesarchivs Koblenz und schuf ihr Transkriptionsarchiv: Sonderform Gigabuch Forschung. Ihre Forscherneugier machte dem akademischen Weg einen Strich durch die Rechnung. Angeregt durch das Lektorat bei ihrer Schwester Petra Mettke, hielt es ihre Gedanken nicht mehr länger davon ab, selbst zu schreiben. Seit 1989 veröffentlicht sie, was die familiäre ?Gigabuch Bibliothek an Werken angesammelt hat und das stammte nicht nur aus einer Generation. Mit den eigenen Werken sorgt sie nicht nur für das Anwachsen der Bibliothek, sondern beweist, dass die Innovation des neuen Formats Gigabuch längst noch nicht erschöpft ist. Es ist die Entwicklerfähigkeit, die ihren Teil einzigartig werden lässt.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 48
    Erscheinungsdatum: 13.05.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783734712838
    Verlag: BoD E-Short
    Größe: 372kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen