text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Menschenrecht auf Arbeit? Sozialethische Perspektiven

  • Erscheinungsdatum: 08.10.2009
  • Verlag: Kohlhammer Verlag
eBook (PDF)
21,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Menschenrecht auf Arbeit?

Arbeit ist Mangelware geworden: Vollzeitarbeitsplätze werden weniger, prekäre Beschäftigungsverhältnisse nehmen zu. Die hohe Zahl schwer vermittelbarer Langzeitarbeitsloser ist ein zentrales gesellschaftspolitisches Problem und damit auch eine Herausforderung für Kirche und Theologie. Eine allgemeine Entwertung des Faktors Arbeit provoziert die Frage nach einem Menschenrecht auf Arbeit. Die Autoren des vorliegenden Bandes setzen sich mit diesem brisanten Thema in biblisch-theologischer, kirchengeschichtlicher, sozialethischer und praktisch-theologischer Perspektive auseinander. Arbeit ist mehr als ökonomische Notwendigkeit. Sie ist Ausdruck menschlicher Geschöpflichkeit. Dr. Johannes Rehm, Nürnberg; Prof. em. Dr. Hans G. Ulrich, Erlangen-Nürnberg;

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 204
    Erscheinungsdatum: 08.10.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783170231597
    Verlag: Kohlhammer Verlag
    Größe: 754 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen