text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Fälschungen der Evangelien Die ursprüngliche Lehre nach dem Thomas- und Friedensevangelium von Söhngen, Peter A. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 08.04.2015
  • Verlag: Jupiter Verlag
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Fälschungen der Evangelien

Ist Jesus Christus der erwartete Messias, wie das Christentum lehrt, oder war der Messias noch nicht da, wie die Juden glauben, oder gibt es ein totgeschwiegenes Geheimnis, dass der Messias lange vor Jesus erschien? Was spricht letzteren Falls dafür? Was sind bloße Behauptungen des Paulus, was lehrte Jesus? Tickt für das Christentum eine Zeitbombe? Was drückte Jesus jeweils zwischen den Zeilen aus, wenn er anschließend sagte, "wer Ohren hat der höre?" Spannende und überraschende Einblicke für das christliche Glaubenssystem. Peter A. Söhngen, Jahrgang 1942, ist heute im Ruhestand. Zuvor übte er den Beruf des Elektrotechnikers aus. Er ist ein wissensdurstiger Freigeist. Ihn faszinieren die kulturell unterschiedlichen Wege, das Leben zu meistern, und deren Beweggründe. Die Formel "Licht kommt aus dem Osten" spricht ihm aus dem Herzen. Das chinesische "Tao te king" und "I Ging" schätzt er besonders. In die schriftlose Zeit eindringend versuchte er die Auffassungen und geistigen Techniken der Vorzeit zu ergründen. Über die Ursprünge unserer Kultur verfasste er die Trilogie "Gespräche mit Lucy". Als Wegweiser für ein erfolgreiches, menschliches Zusammenleben schrieb er "Stadt ohne Väter". Sein letztes Werk "Der Märchenerzähler", sind aufschlussreiche und unterhaltsame Liebesmärchen. In seinem neuesten Werk "Die Fälschungen der Evangelien" geht er den Quellflüssen des Christentums nach.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 392
    Erscheinungsdatum: 08.04.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783980782296
    Verlag: Jupiter Verlag
    Größe: 1018 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen