text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Zwischen Idealismus und Historismus Theologie als Wissenschaft in der Tübinger Schule und in der Ritschlschule von Zachhuber, Johannes (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.12.2015
  • Verlag: Evangelische Verlagsanstalt GmbH
eBook (PDF)
69,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Zwischen Idealismus und Historismus

Die Frage nach dem Wissenschaftscharakter der Theologie ist in den vergangenen zwei Jahrhunderten nie zur Ruhe gekommen. Zachhubers Buch rekonstruiert ihre Diskussion bei Ferdinand Christian Baur (1792-1860), Albrecht Ritschl (1822-1889) und ihren Schülern. Als Mittelpunkt dieser Auseinandersetzung erweist Zachhuber den Versuch, historische und systematische Theologie in einem vom deutschen Idealismus inspirierten Theorierahmen zu verbinden. Durch diesen Zugang gelingt es, einige der bis heute einflussreichen Theorien in der exegetischen, historischen und systematischen Theologie von ihrem Ursprung her und in ihren Prämissen verständlich zu machen. [Between Idealism and Historicism] Throughout the last two centuries it has been controversial whether theology can be understood as a science. Zachhuber's book offers an account of the discussion of this question by F.C. Baur (1792-1860), Albrecht Ritschl (1822-1889) and their students. Zachhuber demonstrates that their central concern was the construction of a unified discipline connecting historical and systematic theology on the basis of philosophical ideas ultimately inspired by German Idealism. In this way he can elucidate some of the most influential theories in biblical, historical, and systematic theology from their origins and principles. Johannes Zachhuber, D. Phil., Jahrgang 1967, studierte Evangelische Theologie in Rostock, Berlin und Oxford. Nach Lehrtätigkeit an der Humboldt Universität Berlin ist er derzeit Fellow am Trinity College und Professor für Historische und Systematische Theologie an der Universität Oxford. Seine Forschung konzentriert sich auf die Theologie der Kirchenväter sowie die deutsche Theologie im 19. Jahrhundert.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 368
    Erscheinungsdatum: 01.12.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783374043743
    Verlag: Evangelische Verlagsanstalt GmbH
    Größe: 1921 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen