text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

'Historische Bilder' und 'Fragen aus der Historia' Die Schulbücher von Johann Buno und Christoph Cellarius im Geschichtsunterricht der Frühen Neuzeit

  • Erscheinungsdatum: 11.03.2014
  • Verlag: Evangelische Verlagsanstalt GmbH
eBook (PDF)

18,99 €1

7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

'Historische Bilder' und 'Fragen aus der Historia'

Gegen Ende des 17. Jahrhunderts begann man an protestantischen deutschen Gymnasien erstmals selbstständige Unterrichtsstunden in Universalgeschichte abzuhalten. In diesem Band werden zwei der verbreitetsten Lehrbücher der Epoche vorgestellt, ihre Verwendung im Schulunterricht verfolgt und ihre historiographische Konstruktion diskutiert. Neben Tabelle, Text und Diktat gehörten 'Historische Bilder und Fragen aus der Historie' zu den beliebtesten und, trotz aller Kritik, wohl auch erfolgreichsten Lehrmethoden des vormodernen Geschichtsunterrichts. Jens Nagel, studierte Geschichte, Anglistik und Klassische Archäologie an den Universitäten Frankfurt am Main, Rostock und Aberdeen, seit 2012 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Nachwuchsforschergruppe 'Historisierung und Subjektivität' des Landesforschungsschwerpunkts 'Aufklärung - Religion - Wissen' der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 242
    Erscheinungsdatum: 11.03.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783374038534
    Verlag: Evangelische Verlagsanstalt GmbH
    Größe: 5971 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen