text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Literaturgottesdienste Die Reihe für Gottesdienst und Gemeindearbeit von Goldschmidt, Stephan (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.02.2010
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
eBook (PDF)
5,20 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Literaturgottesdienste

Goldschmidt und Richter-Rethwisch stellen aus ihrer Tätigkeit als Gemeindepfarrer ausformulierte Gottesdienste zu den unterschiedlichsten Werken der (Welt-)literatur vor. In dieser Sammlung finden sich Pfingstgottesdienste mit Texten von Friedrich Schiller, aus dem kleinen Prinzen von Saint Exupéry und von Hermann Hesse, ein Bußgottesdienst mit Texten von Henning Mankell oder ein Sonntagsgottesdienst zu "Jakob der Lügner" von Jurek Becker oder zu "Ruhm" von Daniel Kehlmann.Die Autoren stellen in ihren Gottesdiensten biblische Texte an die Seite von Auszügen aus Stücken der Weltliteratur oder zeitgenössischer Werke. So gelingt es, Verbindungslinien zwischen biblischer und weltlicher Literatur zu verdeutlichen, die menschliche Empfindungen beschreiben. Diese Literaturgottesdienste laden von zwei Seiten - von geistlicher und von weltlicher - dazu ein, stets neu wachzurufen, was das Leben mit Sinn erfüllt: Hoffnung, Nächstenliebe, Lebenslust und Freude. Dr. theol. Stephan Goldschmidt ist Referent für Gottesdienst und Kirchenmusik bei der EKD und Geschäftsführer der Liturgischen Konferenz.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 144
    Erscheinungsdatum: 18.02.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783647595351
    Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
    Serie: Dienst am Wort Bd.128
    Größe: 789 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen