text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Naturwissenschaftliche Aussagen und sozial verantwortbare Entscheidungen Atheistischer und jüdisch-christlicher Glaube: Wie wird Naturwissenschaft geprägt?

  • Erscheinungsdatum: 22.06.2013
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Naturwissenschaftliche Aussagen und sozial verantwortbare Entscheidungen

Naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse sind zunehmend Ausgangspunkt und Argument in gesellschaftlichen - politischen, juristischen, ökonomischen - Entscheidungen. Aber: Können Aussagen über naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse überhaupt von Nicht-Experten angemessen beurteilt werden? Können Forschungsergebnisse an Nicht-Naturwissenschaftler klar vermittelt werden? Wie können, trotz unvermeidbarer Kommunikationsgrenzen, Nicht-Naturwissenschaftler und Naturwissenschaftler in gesellschaftlichen Entscheidungsprozessen differenziert genug miteinander kommunizieren? Sind naturwissenschaftliche Aussagen als weltanschaulich neutral zu betrachten? Haben sie weiterreichende Implikationen für das Menschen- und Weltbild, die bei Entscheidungen von gesellschaftlicher Tragweite erkannt und verantwortet werden müssen? Der Band dokumentiert Vorträge und Diskussionen des zweiten transdisziplinären Regensburger Symposiums: Forschungsfragen und Ergebnisse aus Chemie, Biologie und vergleichend-physiologischer Anthropologie zur Stellung des Menschen im Kosmos Perspektiven und Kontexte naturwissenschaftlichen Forschens und Handelns Anfragen aus Philosophie, Theologie, Neurowissenschaften und Wissenschaftsgeschichte Methodik einer transdisziplinären Kommunikation über die Grenzen von Fächern und Weltanschauungen hinweg

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 316
    Erscheinungsdatum: 22.06.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783732211449
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 2179kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen