text.skipToContent text.skipToNavigation

Dichtung und Wahrheit. Gesellschaftsformen und deren Auswirkungen auf Goethes literarisches Schaffen von Batzke, Alexander (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 03.07.2013
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Dichtung und Wahrheit. Gesellschaftsformen und deren Auswirkungen auf Goethes literarisches Schaffen

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (Germanistik), Veranstaltung: Aus meinem Leben. Goethes autobiografische Prosa, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Autobiographie Johann Wolfgang Goethes mit dem Titel Aus meinem Leben - Dichtung und Wahrheit. In einer Konzeption der metamorphotischen Entwicklung einer Pflanze, beschreibt der Dichter sein Leben und die äußeren Einflüsse, die maßgeblich auf ihn gewirkt haben, dass er schließlich zu dem Menschen wurde, der er 1809 im Alter von 60 Jahren, als er die Biographie zu schreiben begann, war. Als ein ganz besonders ausschlaggebender Faktor sind die Gesellschaften anzusehen, in denen sich der Dichter zeit seines Lebens aufhielt. Diese haben ihn vor allem in seinen literarischen Produktionen maßgeblich beeinflusst, was den Kern der Bearbeitung ausmachen soll. Wie viel Biographie steckt in Goethes Dichtung? Was hat den Dichter bewegt, als er Meisterwerke wie den Götz von Berlichingen oder Die Leiden des jungen Werther geschrieben hat? Was in seinen Werken ist Dichtung und was ist Wahrheit? Die Arbeit gliedert sich folgendermaßen: Zuerst wird ein kurzer historischer Kontext gegeben, der beleuchten soll, in welchem gesellschaftlichen Umfeld des 18. Jahrhunderts der junge Goethe heranwuchs. Daraufhin werden vier Stationen betrachtet, in denen sich der Autor aufhielt und in denen er Bekanntschaft mit interessanten Gesellschaften machte: Die Runde Gretchens und ihrer Vetter in Frankfurt, die Leipziger Tischgesellschaft im ersten Teil, die Straßburger Gesellschaft und die Sesenheim Episode im zweiten Teil seines Studiums und schließlich sein Aufenthalt in Wetzlar. Die Arbeit stützt sich vor allem auf Goethes Beschreibungen in den Büchern fünf bis dreizehn seiner Autobiographie, welche freilich schon aufgrund ihres Namens Dichtung und Wahrheit auf ihre Authentizität hin kritisch zu betrachten ist.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 27
    Erscheinungsdatum: 03.07.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783656454885
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V229800
    Größe: 303 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen