text.skipToContent text.skipToNavigation

Ein deutschsprachiges Tournee-Ensemble in Lateinamerika. Die Deutschen Kammerspiele von Lange, Nicola (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 10.11.2016
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
34,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ein deutschsprachiges Tournee-Ensemble in Lateinamerika. Die Deutschen Kammerspiele

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Mittelpunkt der Exilforschung stand bislang das Exil- und Emigrationstheater, also die Zeit von 1933 bis 1945. Das deutschsprachige Theater der sich anschließenden Phas ist jedoch bisher kaum betrachtet worden. In diesem Themengebiet liegt ausschließlich die Arbeit von Anne Lemmer vor, die die Geschichte der 'Freien Deutschen Bühne' von Paul Walter Jacob zum Thema hat und sich insbesondere auf die Zeit zwischen 1949 und 1965 konzentriert. Im Zentrum dieser Magisterarbeit steht die zweite große Bühne, die ebenfalls in dem genannten Zeitraum in Lateinamerika deutschsprachiges Theater spielte: die Deutschen Kammerspiele von Reinhold K. Olszewski. Diese Bühne ist von der Forschung bislang nur wenig registriert worden, obwohl sie als 'einzig bedeutendes ständiges deutsches Auslandstheater' zwischen 1949 und 1974 den ganzen lateinamerikanischen Kontinent mit deutscher Theaterkultur auf hohem künstlerischen Niveau versorgte. Ziel der Arbeit ist es, die organisatorischen und finanziellen Herausforderungen und Probleme dieses Theaters wissenschaftlich aufzuarbeiten und die außerordentlichen Leistungen des Intendanten Olszewski und der Ensemblemitglieder zu würdigen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 130
    Erscheinungsdatum: 10.11.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783668338210
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 1090kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen