text.skipToContent text.skipToNavigation

Einführung in die Varietätenlinguistik von Felder, Ekkehard (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.11.2016
  • Verlag: wbg Academic
eBook (PDF)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Einführung in die Varietätenlinguistik

Die deutsche Sprache ist kein homogenes Gebilde. Wir haben es vielmehr mit ?Sprachen in der Sprache?, sogenannten Varietäten oder Subsprachen, zu tun. Dialekte, Fach- und Jugendsprachen folgen ebenso wie die Standard- oder Hochsprache einer inneren Gesetzmäßigkeit und Systematik. Die Zusammengehörigkeit der ?ganzen? Sprache unter Berücksichtigung der Subsprachen ist Gegenstand dieser Einführung. Theorien, Begriffe und Methoden der Varietätenlinguistik werden gut verständlich und leicht nachvollziehbar vorgestellt. Ein Vier-Dimensionen-Modell fasst die wichtigsten Analyse-Instrumentarien anwendungsorientiert zusammen. Studierenden wird so ein Hilfsmittel an die Hand gegeben, mit dem sich sprachliche Auffälligkeiten und Besonderheiten adäquat beschreiben und erklären lassen.

Ekkehard Felder ist Professor für Germanistische Linguistik an der Universität Heidelberg. Forschungsschwerpunkte sind Varietäten- und Soziolinguistik, Linguistische Diskursanalyse (LDA), Fachkommunikation, Semantik und Pragmatik sowie Rhetorik und Argumentationsanalyse.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 177
    Erscheinungsdatum: 01.11.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783534741151
    Verlag: wbg Academic
    Größe: 2542 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen