text.skipToContent text.skipToNavigation

Familie im Märchen von Barstat, Tanja (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.02.2003
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Familie im Märchen

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Fachbereich Germanistik), Veranstaltung: Familienszenen - Mißratene KInder in der Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Volksmärchen der Brüder Grimm sind Teil unserer europäischen Kultur und gehören für viele Eltern heute noch zum traditionellen Bestandteil der Erziehung. Nahezu alle Kinder kennen Märchen vom Vorlesen oder Erzählen, von Kassetten bzw. CDs oder aus dem Fernsehen, bevor sie in die Schule kommen. Diese Tatsache bildet eine gute Basis, um die Rolle der Personen innerhalb einer Märchenfamilie bzw. das Thema 'Familie heute' anhand dieser zu erarbeiten. Das Thema 'Familie' erscheint heute aktueller denn je, da in der Lebenswirklichkeit der Kinder immer neue Familienformen auftreten (alleinerziehende Elternteile, Patchworkfamilien usw.). Zwei Fragen bilden den zentralen Ausgangspunkt dieser Arbeit: · Wie wird die Familie in den Märchen der Brüder Grimm präsentiert? · Wie können Lehrer Primarstufenschüler auf die Rollen der einzelnen Familienmitglieder aufmerksam machen? Es sollen zunächst die Kriterien erläutert werden, die für die Auswahl der Literatur (Märchen) sprechen, dem wird die Begründung folgen, weshalb gerade Märchen der Brüder Grimm gewählt wurden. Im Anschluss daran wird die Rollenverteilung in Märchen analysiert, um dann Anregungen zu geben, wie man diese mit Kindern im Unterricht der Primarstufe (etwa zum Ende des 2. Schuljahres) erarbeiten könnte. Diese Unterrichtsanregungen erfolgen unter vorheriger Berücksichtigung der Richtlinien und des Lehrplans. Die vorgestellten Arbeitsmaterialien ermöglichen einen fächerübergreifenden Unterricht in Werkstattform und sollen die sozialen Kompetenzen der Schüler fördern. Ziel dieser Arbeit ist es, die Darstellung der Familie in den Märchen der Brüder Grimm zu analysieren und beispielhaft in einem Unterrichtsmodell Möglichkeiten für die Erarbeitung in der Schule vorzustellen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 20
    Erscheinungsdatum: 02.02.2003
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638168793
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 280kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen