text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Literatur der DDR und BRD im Schatten der Berliner Mauer von Zachara, Justyna (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2015
  • Verlag: Bachelor + Master Publishing
eBook (PDF)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Literatur der DDR und BRD im Schatten der Berliner Mauer

Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, die Literatur aus dem Osten und aus dem Westen zu schildern. Das ist auch ein Vergleich verschiedener Darstellungen von der deutschen Teilung und der Berliner Mauer. Wie haben die Autoren aus der DDR und BRD über die Berliner Mauer und ihre Folgen geschrieben? Die bedeutsamen Fragen dieser Arbeit beziehen sich auf die Wahrnehmung der wichtigsten Ereignisse während der Jahre der deutschen Teilung von den Schriftstellern aus den beiden Teilen Deutschlands. Deswegen werden unter vielen Publikationen drei Werke ausgewählt, die das Thema der Berliner Mauer und der deutschen Spaltung darstellen. Zwei von ihnen stammen aus dem östlichen Teil Deutschlands und dazu gehören 'Der geteilte Himmel' (Christa Wolf) und 'Die Geschwister' (Brigitte Reimann). Das Buch von einem westlichen Autor heißt 'Der Mauerspringer' (Peter Schneider). Justyna Zachara wurde 1987 in Lezajsk (Polen) geboren. Ihr Studium der Germanistik an der Universität M.C. Sklodowska in Lublin schloss die Autorin im Jahre 2010 mit dem akademischen Grad der Baccalaureus Artium erfolgreich ab. Durch viele Reisen nach Berlin wurde Autorin von deutscher Kultur und Literatur fasziniert. Im Jahre 2009 nahm sie an der Veranstaltung 'Over the walls' in Berlin teil, was sie dazu motivierte, sich mit der Tematik des vorliegenden Buches zu beschäftigen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 55
    Erscheinungsdatum: 01.10.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783958208391
    Verlag: Bachelor + Master Publishing
    Größe: 715 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen