text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Fatigue Design of Steel and Composite Structures Eurocode 3: Design of Steel Structures, Part 1-9 Fatigue; Eurocode 4: Design of Composite Steel and Concrete Structures

  • Erscheinungsdatum: 09.01.2012
  • Verlag: Ernst & Sohn
eBook (PDF)
52,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Fatigue Design of Steel and Composite Structures

This volume addresses the specific subject of fatigue, a subject not familiar to many engineers, but still relevant for proper and good design of numerous steel structures. It explains all issues related to the subject: Basis of fatigue design, reliability and various verification formats, determination of stresses and stress ranges, fatigue strength, application range and limitations. It contains detailed examples of applications of the concepts, computation methods and verifications. Alain Nussbaumer ist Professor für Stahlbau an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL). Er ist Mitglied des CEN TC 250-SC3 und Vorsitzender des schweizerischen Komitees SIA 263 Stahlkonstruktionen. Er ist außerdem Mitglied und ehemaliger Vorsitzender des technischen Komitees TC6 'Ermüdung' der EKS. Luis Borges ist leitender Ingenieur bei BG Ingenieure und Berater in der Schweiz. Er promovierte an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) über Ermüdung von Brückenkonstruktionen und ist Spezialist für Stahl- und Verbundbrücken. Er ist Mitglied des technischen Komitees TC6 'Ermüdung' der EKS. Laurence Davaine ist leitende Ingenieurin in der Brückenabteilung der staatlichen Eisenbahngesellschaft Frankreichs (SNCF) und ist Spezialistin für Stahl- und Verbundbrücken. Sie promovierte an der École Nationale des Ponts et Chaussées (ENPC) über Stabilität von Blechträgern für Brücken. Sie ist Mitglied des technischen Komitees TC6 'Ermüdung' der EKS.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 304
    Erscheinungsdatum: 09.01.2012
    Sprache: Englisch
    ISBN: 9783433601211
    Verlag: Ernst & Sohn
    Größe: 10782 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen