text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Kunststoff-Schmied vom Neuen Hafen Gustav Kuhr und die Geschichte der Bremerhavener Lunewerft 1945 - 1976 von Schmitz-Eggen, Lars (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.03.2012
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
10,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Kunststoff-Schmied vom Neuen Hafen

Bremerhaven ist ohne seine Werften unvorstellbar. Lloyd und Rickmers, Seebeck und Tecklenborg sind noch heute weltweit bekannt. Nur Kennern dürfte aber die 1945 von Schiffbauingenieur Gustav Kuhr gegründete Lunewerft ein Begriff sein. Als einer der ersten experimentierte Kuhr im Schiffbau mit Kunststoff. Legendär ist das von Gustav Kuhr entwickelte K-Rettungsboot, das weltweit erste vollständig geschlossene Rettungsboot. Aber auch Jachten für den Selbstausbau und bis zu 26 Meter lange Fischkutter aus Kunststoff entstanden auf der Lunewerft. Zum Teil sind sie noch heute in Fahrt. Dieses Buch zeichnet die Geschichte der Bremerhavener Lunewerft nach und porträtiert den Schiffbau-Visionär Gustav Kuhr. Eine nahezu unbekannte Facette der Bremerhavener Werftgeschichte. Lars Schmitz-Eggen, Jahrgang 1965, Fachjournalist. Volontariat, Studium an der FU Berlin (JWB), langjährige Tätigkeit als Redakteur für Tageszeitungen. Seit 2004 Chefredakteur der Fachzeitschrift "Rettungs-Magazin". Schmitz-Eggen lebt und arbeitet in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen. Weitere Sachbücher von ihm: "Die letzte Fahrt der MÜNCHEN" (2001, www.seenotfall.de) sowie "Monsterwellen - Wenn Schiffe spurlos verschwinden" (2006).

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 140
    Erscheinungsdatum: 05.03.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783844829266
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 3618kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen