text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Postnukleare Handlungstheorie Ein soziologisches Akteurmodell für Cyborgs von Compagna, Diego (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 28.01.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
39,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Postnukleare Handlungstheorie

Against the background of a critical reconstruction of sociological theory formation, Diego Compagna develops and actor model for cyborgs that especially draws on the difference between subject and actor. The scientifically inspired reconstruction and the actor model derived from it also point out that sociology always (re)produces inequality - by promoting a reification of the social actor as a "human" or "phenomenologically determinable" subject which can never occur as a neutral entity. Diego Compagna (Dr. phil.) ist Postdoktorand am Fachgebiet Regelungstechnik der Technischen Universität Berlin. Er beschäftigt sich in kritischer Absicht mit den anthropologischen Grundlagen soziologischer Theorie und der Formulierung alternativer Akteurmodelle (Cyborgs, Roboter und andere robuste Organismen, die eine atomare Katastrophe überdauern würden). Empirisch untersucht er vornehmlich Roboter, digitale Spiele und Ingenieure.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 410
    Erscheinungsdatum: 28.01.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839428450
    Verlag: transcript
    Größe: 1850 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    HOFER life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier findest du alle deine eBooks und viele praktische Lesefunktionen.